Auf halber Strecke zwischen Kuscheltuch und Rheumadecke

Beiträge mit Schlagwort ‘Kinderfrei’

Ungewohnt

Heute bin ich den zweiten Tag ohne die Mädels – sehr ungewohnt das….keiner der irgendwas von mir möchte, keiner hier – der schreit, quitscht, kichert, mit den Türen klappt, streitet oder diskutiert – nur die Hunde, und die liegen auch zufrieden vorm Ofen.

Waren wir doch gerade noch einmal den Winter von der schönsten Seite genießen – knackig kalt, Sonne pur und alles ist weiß und glitzert. Unsere große Hundedame liebt den Schnee, es wird sich gewälzt und eingebuddelt, da wird sie nochmal richtig zum Jungspund. Der Kleine ist noch nicht ganz so begeistert, flitzt aber auch durch den Schnee und zittert auch nicht mehr so erbärmlich, seit ich ihm ein Fleecemäntelchen gekauft habe.

Für heute koche ich für IHN und mich einen Süßkartoffelauflauf – da habe ich schon seit Wochen Hunger drauf……

Kinderfrei

Für heute und morgen habe ich Kinderfrei. Die Große ist bei ihrem Freund und übernachtet auch da und die Kleine ist vorhin glücklich zu meinen Eltern abgezischt…..ER ist heute abend auch nicht da….das heisst, die Fernbedienung gehört uneingeschränkt mir. Bevor ich aber auf die Couch falle, werde ich mein Pflichtprogramm in Schwimmbad und Sauna erledigen – der Haushalt ist schon ad Akta gelegt für heute. Einkaufen und beim Arzt war ich auch schon – zum Essen gibt es heute mal „strammen Max“ und Salat, ganz gut nach den ganzen Feiertagen.