Auf halber Strecke zwischen Kuscheltuch und Rheumadecke

Reisen statt Rasen

Nun ist unser Gespann – Wohnwagen und Auto- nicht das Schnellste, deshalb gilt für uns diesen Urlaub Entschleunigung….
Gerade sitze ich hier auf einem Rastplatz vor unserem Wohni, die Kleine und Cheffe haben sich im Wohnwagen auf Ohr gelegt. Die Kleine ist geschafft von einem sehr anstrengenden Schulzeit und einem mehr als emotionalen Abschied ihrer Grundschulzeit. ER braucht eine Pause nach 3 Stunden Fahrt in den Norden. Ich genieße es gerade sehr, einfach mal zu sitzen, die Gedanken schweifen zu lassen und zu schreiben. Es ist mal wieder Zeit regelmäßiger zu schreiben, der Urlaub ist ein guter Anfang dafür….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: