Auf halber Strecke zwischen Kuscheltuch und Rheumadecke

Angstgefühle

Ich gehöre zu den Menschen, die ihre Ängste und Sorgen nur schlecht eingestehen können. Immer will ich stark sein, – ich mach das schon irgendwie – doch in meinem Innerem rumort es, ich werde gereizt und grüble – oft die ganze Nacht.

Aktuell ging es um eine größere Aktion am Wohnwagen. Ich wollte diese Aktion allein schaffen. Doch meine Motivation da hinzufahren war gleich Null, im Gegenteil….meine Stimmung unterirdisch. Mehrere Nächte kaum geschlafen und Gedankenkarussell über alles und jeden…..

ER ist massiv belastet, hat keine Zeit für nichts. Ich habe Angst um unsere Beziehung, kein liebes Wort mehr….

Dann heute Morgen aus einem bescheuertem Anlass ein massives Streitgewitter. Danach klärte sich fast alles wieder auf…. ich hoffe, wir können bald wieder mit einer Schönwetterperiode rechnen….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: