Auf halber Strecke zwischen Kuscheltuch und Rheumadecke

Lungenvolumen 25 %

Heute war mein Schwiegerpapa per Liegendtransport nochmals bei einem Kardiologen. Auch er kann nichts mehr für ihn tun. Die COPD wird ihren Weg weiter gehen. Er wird nicht mehr in ein Krankenhaus gehen, denn es würde keine Verbesserung mehr erreicht werden.

In meinem Beruf habe ich Menschen auf ihrem letztem Weg begleitet – meistens selber mit einer gewissen Trauer und Hilflosigkeit. Es ist bei einem vertrauten und geliebten Menschen etwas ganz anderes. Aber es ist auch eine Chance, ihm noch ein paar schöne/runde  letzte Wochen/Monate zu machen

Advertisements

Kommentare zu: "Lungenvolumen 25 %" (1)

  1. Ja, ich merke das auch immer- bei den eigenen Leuten ist man kein Profi mehr. Viel Kraft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: