Auf halber Strecke zwischen Kuscheltuch und Rheumadecke

Noch 5 Tage

dann geht es endlich wieder an die Ostsee…

Mal schauen, ob unser Wohnwagen überhaupt noch da steht oder ob er vom Winde verweht ist. Vorzelt aufbauen und wieder einräumen. Bischen saubermachen…und dann: Ausspannen.

Immer wenn wir die 600 km endlich geschafft haben und in die Zielstraße einbiegen, liegt es vor uns – silbrig glitzernd und endlos. Der Hafen ist voller Segel – und Motorboote und es riecht nach Salz und Algen. Schon da haben sich die 6 – 10 Stunden Fahrt für uns gelohnt. Dieses Jahr wird es wie ein Nachhause kommen sein. Wir kennen die Menschen auf dem Campingplatz und die Gepflogenheiten schon ganz gut. Hoffentlich spielt das Wetter mit….

Schön sind auch die weiten Rapsfelder in Norddeutschland….dieses Gelb und im Hintergrund das Blau der Ostsee.

Ein bischen von diesem Feeling habe ich jetzt direkt vor meiner Tür – der Bauer hat Raps angebaut. Ich fahre fast jeden Tag an diesem Feld vorbei, ohne es wirklich zu sehen. Darum dauerte es bestimmt eine Woche, bis mir auffiel was da im sonnigen Gelb blühte….ich glaube, das war das erstemal, das ich diese Pflanze überhaupt hier in der Gegend gesehen habe….ich finds schön!

Advertisements

Kommentare zu: "Noch 5 Tage" (1)

  1. Schnackeline schrieb:

    Hi Muckibine,

    dieses Gefühl kenne ich. Die Ostsee sehen und entspanne. Der ganze Alltagsstress fällt ab und die Sorgen fliegen mit dem Wind davon.

    Ich liebe es, auch wenn ich sonst nicht mehr wirklich viel Lust auf Camping habe. Aber das ist eine andere Geschichte.

    Ich wünsch Euch ganz viel Spaß, super Wetter und einen tollen Urlaub.

    Liebe Grüße
    Schnackeline

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: