Auf halber Strecke zwischen Kuscheltuch und Rheumadecke

Ausgelesen….

…erstmal….

Mir hat die Story von Bella und Edward gut gefallen…ich werde mir auch den letzten Band kaufen.

Jetzt sind aber erstmal andere Dinge in Planung und Arbeit.

Vorgestern hatte meine Kleine ihren 8. Geburtstag. Es wurde mit einem Haufen kleiner Mädels gefeiert, es gab Feuer, Stockbrot, gegrillte Würstchen, Nudelsalat, Kuchen, eine riesige Geburtstagstorte, Süßigkeiten ohne Ende, lachenende Kinder und eine strahlende M.

Sie fand es toll – auch wenn unser Geschenk erst gestern ankam – ein sehnsüchtig gewünschter Trolley für ihren Ranzen. Ich war überrascht, das das Ding so unkompliziert ist, sie kommt damit gut in den Bus und in der Klasse auch kein Problem.

Mein nächstes Projekt heißt Wohnzimmerrenovierung. Obwohl wir erst 3 Jahre hier wohnen, ist doch schon wieder neue Farbe fällig…..und damit auch eine Umgestaltung von Couch und Fernsehecke….werde dann mal vorher und nachher Bilder einstellen. Notiz an mich: Vorher Bilder machen….

Mein Zimmer werde ich mit dem Rest der Farbe verschönern….dann ist hier Farbtechnisch alles wieder im Lot.

Also werden in den nächsten Wochen meine Einträge wieder etwas sporadischer sein…eventuell….

Telefoniert habe ich viel in den letzten Tagen:

  • mit der Rentenversicherung: mein Antrag ist von der Widerspruchsstelle zurück, ich bekomme in den nächsten Tagen Bescheid
  • mit dem Arbeitsamt: Ich brauche mir keine Sorgen zu machen, weil ich mich noch nicht gemeldet habe(das hatte mich total unruhig gemacht), ich soll mich erst bei denen melden, wenn ich dem Arbeitsmarkt wieder zur Verfügung stehe. Wobei die Sachbearbeiterin mir empfohlen hat, erstmal die Reaktion auf den Widerspruch abzuwarten und evtl. die Reha zu machen, so sie denn bewilligt wird. Und ich solle mir Gedanken machen, zu was ich umschulen möchte. Ja, und das ist der Knackpunkt. Aber ich habe bei der Angestelltenakademie eine Modulweise Art der Ergänzungsqualifizierungen entdeckt – da werde ich mich mal schlau machen und sehen, was ich aus Altenpflegeausbildung + Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitswesen machen kann – denn es fehlen mir eigentlich nur Kenntnisse im Bereich der Gebührenordnung der Ärzte und Abrechnungsoftware….mal schauen, was ich daraus machen kann.
  • mit unserem Schwimmbad im Ort, ab morgen dann Aquapower…von 11:00 bis 11:30…wobei es dann direkt morgen nicht geht….aber ok, dann nächste Woche.
  • mit meiner Kreditbank und einer Versicherung…schön, wenn alles klappt

Nächste Woche steht dann noch die Zahnoperation meiner Kleinen an. Alle restlichen Milchzähne raus, in Vollnarkose *schluck* ich habe Muffensausen…..da leg ich mich lieber unters Messer…..

Und nächste Woche auch Treffen der Adipositasselbsthilfegruppe. Ich bin diesmal ganz optimistisch, das ich hingehen werde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: