Auf halber Strecke zwischen Kuscheltuch und Rheumadecke

Im großem und ganzem

bin ich im Moment zufrieden und mir geht es gut.

Ich war am Freitag einen ganzen Tag mal nach langer Zeit mal wieder hier *klick* in der Sauna. Es tat mir so gut, erst an der Wassergymnastik teilgenommen und alle Gelenke durchbewegt und dann in Ruhe meinen Gedanken nachhängen, Musik hören und lesen. Diese innere Ruhe, die hält bis jetzt an.

Die Schmerzen sind zu Zeit mit morgens und abends mit Ibuprofen 800 gut auszuhalten. Gestern habe ich wieder einen Versuch gestartet mit Nordic Walking – es ging leidlich, Schmerzen waren da, aber noch so gerade auszuhalten. Gestört hat mich vielmehr, das ich durch die lange Pause noch keinen Rhythmus mit Atmung und Schritten habe – aber es wird wieder. Auf jeden Fall ist es Gold wert für meine Psyche.

Die Kinder haben seit dem Wochenende Ferien – schön wenn mal alles entspannt läuft. Das Verhältnis zu meiner Großen hat sich auch etwas entspannt.

Ich werde in der nächsten Zeit wieder Bewerbungen schreiben, aber es wird schwer werden – denn wer stellt jemanden ein, der übergewichtig ist? Auf jeden Fall weiß ich, das ich weiter im Gesundheitswesen tätig sein möchte – aber es gibt nur wenige Stellen, die nicht im Pflegebereich sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: