Auf halber Strecke zwischen Kuscheltuch und Rheumadecke

Die Woche

Nach den Schwierigkeiten mit unserer Großen hat erstmal alles etwas beruhigt, aber über ihre Gründe für ihren Kurzschluß will sie nicht reden – ich werde auch nicht mehr weiter in sie dringen und mal abwarten, was passiert.

Das Wochenende war sehr schön – wir waren hier *Klick* zu einem Krimidinner. Wir hatten es meiner Mum zu ihrem rundem Geburtstag im September geschenkt. Ich muss sagen, es hat richtig Spaß gemacht. Das Stück handelte von einer italienischen Hochzeit, leider konnte der Bräutigam nicht mehr teilnehmen, denn er verstarb leider kurz vor der Trauung bei einem Autounfall – der nicht ganz zufällig geschah…Die Darsteller fand ich toll, die hatten sichtlich Spaß an ihrem Spiel. Das Essen war in Ordnung – aber ich hatte mit lt. Menükarte mehr (raffinierter) versprochen – aber die Stimmung war gut und wir haben viel mit meinen Eltern gelacht.

Anschließend mussten wir noch zu einem guten Freund Geburtstag feiern….*hust* das war dann was länger…aber auch da viel gelacht…Zuhause waren wir dann glaub ich um 6:00 Uhr morgens….. aber die Große hat sich hervorragend um die Kleine gekümmert und alles war friedlich.

Bis zum Sturmtief….mittags um 14:00 Uhr fiel dann für 1,5 Stunden der Strom aus. Gott sei dank ist mein Mann mal rüber zu den Schwiegereltern – dort war dann das Dach undicht…und Schwiegervater war im Begriff auf die Leiter zusteigen als mein Mann kam…..

Heute war ich mal wieder beim Doc – er geht mit mir konform, das es in der Pflege nicht mehr geht und unterstützt mich bei meinem Vorhaben zur OP.

Übermorgen fahren ER und ich zur CEBIT – er muss beruflich schauen, was es in bestimmten Bereichen Neues gibt – ich werde die Messebusse nutzen und werde ganz langsam mir einige Dinge ansehen, wenn es nicht mehr geht, werde ich mich irgendwo in ein Cafe setzen und auf ihn warten. Mir macht das nichts, dort werde ich bestimmt genug zu beobachten haben.

Freitag ist dann „Time for two“ angesagt – in einem kuscheligem Hotel an der Elbe. Ich freu mich drauf.

Fast vergessen: Heute ging der Widerspruch gegen die Rehaablehnung raus – also bitte Daumendrücken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: