Auf halber Strecke zwischen Kuscheltuch und Rheumadecke

Ges(t)ammeltes

  • Die Heizung läuft wieder normal – der alte Brenner ist wieder drin, alles ok.
  • Ofenrohr am Kaminofen musste dringlichst gereinigt werden, wir wurden immer müder, wenn der Ofen an war – lässt auf zuviel Kohlenmonoxid schließen
  • Tochter Groß hat Herzeleid, weil wir wirklich und wahrhaftig kein zusätzliches Tier, neben 4 Kaninchen, 1 Meerschweinchen, 2 Katzen und 2 Hunden, haben wollen. Keinen Hamster mehr und auch die Kaninchendamen werden nicht mehr gedeckt. Die Pflege ihren Ninchen überfordert sie einfach, neben Schule, Freunden und festem Freund.
  • ich muss zum Frisör – der Fluch der schweren und vielen Haare schlägt wieder zu
  • Tochter Klein hat Verlustängste – dem Opa ging es ja nicht so gut, ich werde (hoffentlich) in Reha gehen, finanzielle Ärgernisse- alles bekommt sie mit und kann es noch nicht wirklich verarbeiten. Ein paar Tage extra Mamaeinheiten haben aber wieder ein Lächeln in ihr Gesicht gezaubert
  • Meine Große wird erwachsen, habe ich festgestellt. Ich muss morgen das Pillenrezept einlösen…..
  • ER und ich brauchen mal wieder Zeit zu zweit und das Wochenende in Stade ist noch lange hin
  • Ich bekomme pro Quartal genau 6 x Krankengymnastik durch den Orthopäden – meine Hausärztin verordnet mir keine, ihr Budget ist schon erschöpft und es wäre Aufgabe des Orthopäden – ja wunderbar, Gymnastik mache ich Zuhause, aber die Kontrolle und die Massage fehlen mir.
  • Der Rücken muckt mal mehr und mal weniger, aber die Gehstrecke ist erheblich weiter geworden, bin mittlerweile auf 1,5 km an guten Tagen – Berghoch und langsam. An schlechteren Tagen kann ich kaum vor die Tür gehen
  • zurzeit lese ich: Die Tochter der Wanderhure. Und wie immer bei Fr. Lorentz beginnt es laaaaaaaannngsam.
  • Ein Halbtagsjob würde mir/uns nach meiner Reha reichen
  • Mein ehemaliger Arbeitgeber war anscheinend irritiert, das ich keine Kündigungsschutzklage eingereicht habe. Aber es ist es mir nicht wert
  • Heute vor einem Jahr bin ich so gerade mit dem Leben davon gekommen…es sollte nur ne harmlose Gallenop sein…
Advertisements

Kommentare zu: "Ges(t)ammeltes" (1)

  1. Stade ist echt schön, besonders der Fischmarkt. Und am Fischmarkt kann man im Alex lecker brunchen für wenig Geld…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: